Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Starten Sie durch bei der HDI Global Specialty SE! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln.


Aufgaben
  • Regulierung von internationalen Schaden­fällen der Sachver­sicherung
  • Überwachung, Steuerung und Begleitung der Sachschäden aus dem US-amerikanischen Agentur­geschäft (Delegated Authority)

Profil
  • Abgeschlossenes Hochschul­studium der Betriebs­wirt­schaftslehre, Ingenieurwissenschaften, Architektur oder eine vergleich­bare Studien­richtung
  • Berufserfahrung im Bereich Schaden­bearbeitung internationaler Sach­schäden, idealerweise US-Schäden und vorzugsweise bei einem inter­nationalen Erst-/Rückver­sicherer 
  • Idealerweise Erfah­rungen mit dem US-Markt 
  • Teamplayer
  • Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegent­licher Reise­tätigkeit in Europa und den USA

Wir bieten
  • Betriebliche Alters­vor­sorge
    Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen.
  • Flexible Arbeits­zeiten
    Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt.
  • Mobiles Arbeiten
    Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit.
  • Familien­förderung
    Wir unter­stützen unsere Mitarbeitenden in jeder Phase. Elternzeit, Kinder­betreuung und Pflege­unter­stützung sind nur einige unserer Angebote.
  • Gesundheits­management
    Mit uns bleiben Sie gesund – dank Präventions­maßnahmen, eines breiten Sport­angebots und verschiedener Ko­operationen.
  • Weiter­bildung
    Wir stillen Ihren Wissens­durst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­beglei­tenden Studium.