Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Hannover Rück – mehr als 3.500 Mitarbeiter:innen an 170 Standorten auf der ganzen Welt. Unsere Stärke? Connecting Power: Wir verlassen uns auf­einander. Als Rück­versicherer sichern wir Kunden im Schaden­fall ab. Dafür braucht es maß­geschneiderte, innovative Lösungen. Lösungen, die gestern noch gepasst haben, können morgen ver­altet sein. Wir challengen uns und optimieren konti­nuierlich unsere Services, Beratungen und Pro­dukte. All das macht uns zu einer der führenden und profi­tabelsten Rück­versicherungs­gruppen der Welt und zu einem verläss­lichen Arbeit­geber.

Let's connect: Steigen Sie unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unseren Fachbereich Zentraleuropäische Märkte Deutschland, Schweiz und Italien am Standort Hannover ein als die Position Wirtschaftswissenschaftler:in / Underwriter:in für den italienischen Markt mit dem Fokus auf die Kundenbetreuung und Vertragsgestaltung.


Aufgaben

Nach einer fundierten Einarbeitung werden Sie die Betreuung eines Rück­versicherungs­vertrags­port­folios von unseren Kunden, d. h. Erstversicherungs­unter­nehmen, aus Italien über­nehmen.

  • Analyse von Rückversicherungs­anfragen unserer Kunden inklusive Risiko­beurteilung
  • Prämienberechnung und Begleitung des gesamten Prozesses bis zur Entscheidungs­reife
  • Erstellung, Prüfung und Anpassung von Vertrags­dokumenten samt abschließender Vertrags­verwaltung
  • Beobachtung der Erst- und Rück­versicherungs­märkte der betreuten Region
  • Pflege und Aufbau von tragfähigen Kunden­beziehungen
  • Bilanz-, Solvenz- und KPI-Analysen zur Entwicklung von kunden­individuellen Rück­versicherungs­lösungen

Profil
  • Masterstudium mit quantitativer Ausrichtung (Betriebs­wirt­schafts­lehre oder Wirt­schafts­mathe­matik)
  • Erste Erfahrungen in der (Rück-) Versicherungs- oder Finanz­branche von Vorteil, zum Beispiel durch Praktika
  • Deutsch und Englisch auf verhand­lungs­sicherem (C1) und Italienisch auf kon­versations­sicherem (mindestens B2) Niveau
  • Bereitschaft zu gelegent­lichen Reisen, circa drei- bis vier­mal im Jahr, im Rahmen von Kunden­besuchen und Markt­veranstaltungen

Persönlich überzeugen Sie durch unter­nehmerisches und kunden­orientiertes Denken und Handeln mit starken kommunikativen Fähig­keiten, auch im inter­nationalen Umfeld.
Wenn Sie auch ein ausgeprägtes analytisches Geschick und eine hohe Selbst­motivation mit­bringen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Nicht alle Anforderungen erfüllt? Kein Problem, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Wir bieten
  • Flexibilität: Ein hybrides Arbeitsmodell mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub im Jahr, Überstundenausgleich in Freizeit
  • Arbeiten im Ausland: Bis zu 20 Tage im Jahr innerhalb des EWR & EFTA-Raumes
  • Vergütung: Attraktives Grund­gehalt, Urlaubs- und Weihnachts­geld, betriebliche Alters­vorsorge sowie vergünstigte Mitarbeiter:innen-Aktien
  • Lebenslanges Lernen: Persönliches Wachstum durch indivi­duelle Ent­wicklung und Weiter­bildung im Rahmen von fach­lichen und Soft-Skill-Seminaren, Sprach­kursen und der Möglichkeit, durch Hospitationen in andere Abteilungen zu schnuppern
  • Gesundes Arbeiten: Kooperation mit Fitness­studio, eine aus­gezeichnete Kantine mit bunten regio­nalen Angeboten von vegan bis deftig
  • Individuelle Familienförderung: In allen Lebens­situationen durch Betriebs­kita, Familien­service und Employee Assistance Program
  • Mobilität: Mobil unterwegs mit dem kosten­losen Deutschland­ticket und dem Job­Rad, kosten­lose Park­plätze und Lade­stationen für E-Fahrzeuge
  • Connecting Power: Zusammen feiern wir Feste, Team­events und interne Networking-Veranstaltungen